Weihnachten im Schuhkarton in Delitzsch

Auch in diesem Jahr beteiligte sich unsere Kirchengemeinde wieder an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton".

In Armut lebenden Kindern, vor allem aus osteuropäischen Ländern, soll damit eine kleine Weihnachtsfreude bereitet werden. Um unseren Delitzscher Mitbürgern die Gelegenheit zur Beteiligung einzuräumen, wurden in der „Leipziger Volkszeitung“ (LVZ) ein entsprechender Aufruf veröffentlicht und Annahmestellen benannt.  Alles Gespendete, ob aus der Gemeinde selbst oder aus der Stadt, wurde am Samstag, 19.November 2016, in unserer Kirche für die lange Reise vorbereitet. Am Ende konnten wir 140 Kartons zählen (4 kamen noch etwas verspätet nach – siehe Foto). Möge es den kleinen Empfängern zeigen, dass im fernen Deutschland Christen an sie denken.